Caro­la Racke­te beim Kapi­täns­tag: Mehr Kapi­tä­ne für die See­not­ret­tung

„Sea-Watch“-Kapitänin Carola Rackete tritt im September beim traditionsreichen Bremer Kapitänstag auf. Sie will dort für Seenotrettung im Mittelmeer werben.

Die „Sea-Watch“-Kapitänin Caro­la Racke­te will beim tra­di­ti­ons­rei­chen Bre­mer Kapi­täns­tag für die See­not­ret­tung von Flücht­lin­gen im Mit­tel­meer wer­ben. Sie wol­le ihre Kolleg*innen dazu moti­vie­ren, sich selbst zu enga­gie­ren, sag­te die 31-Jäh­ri­ge dem Bre­mer Weser-Kurier.

Racke­te ist Ehren­gast des Tref­fens am 6. Sep­tem­ber. Ende Juni wur­de sie inter­na­tio­nal bekannt, als sie sich nach 14 Tagen War­te­zeit mit 53 Flücht­lin­gen an Bord der „Sea-Watch 3“ ent­schloss, ohne Erlaub­nis in den Hafen der ita­lie­ni­schen Mit­tel­meer­in­sel Lam­pe­du­sa ein­zu­lau­fen.

Im Grund­satz sei allen Kapitän*innen klar, dass Men­schen in See­not geret­tet und in den nächs­ten siche­ren Hafen gebracht wer­den müss­ten, sag­te Racke­te. Die ent­schei­den­de Fra­ge sei jedoch, war­um die Men­schen auf dem Mit­tel­meer über­haupt in See­not gera­ten. „Men­schen flie­hen aus einem Bür­ger­kriegs­land, und weil es kei­ne siche­ren Flucht­we­ge gibt, müs­sen sie Boo­te nut­zen, in die wir uns nie­mals hin­ein­set­zen wür­den.“

Das Pro­blem dabei sei nicht das See­recht, son­dern Ras­sis­mus, erläu­ter­te Racke­te: „Nie­mals wür­den wir eine schiff­brü­chi­ge Per­son mit euro­päi­schem Pass in ein Bür­ger­kriegs­land brin­gen und behaup­ten, es gäbe dort einen siche­ren Hafen für sie.“ Ob ein Hafen sicher ist oder nicht, dür­fe nicht vom Pass oder Her­kunft einer Per­son abhän­gen, „denn vor dem Recht sind alle Men­schen gleich“.

… wei­ter­le­sen

Caro­la Racke­te beim Kapi­täns­tag: Mehr Kapi­tä­ne für die See­not­ret­tung

Caro­la Racke­te beim Kapi­täns­tag „Sea-Watch”-Kapitänin Caro­la Racke­te tritt im Sep­tem­ber beim tra­di­ti­ons­rei­chen Bre­mer Kapi­täns­tag auf. Sie will dort für See­not­ret­tung im Mit­tel­meer wer­ben. BRE­MEN epd/​taz | Die „Sea-Watch”-Kapitänin Caro­la Racke­te will beim tra­di­ti­ons­rei­chen Bre­mer Kapi­täns­tag für die See­not­ret­tung von Flücht­lin­gen im Mit­tel­meer wer­ben.

© Bild­rech­te: Paul Lovis Wag­ner / Sea​-Watch​.org – Sea Watch, Ver­le­ger: , Lizenz: CC BY-SA 4.0 | Urhe­ber­rechts­hin­weis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.